Beirat

Die SES unterhält ein Netzwerk von Bürgerinnen und Bürgern, die ihre jeweiligen fachlichen Kompetenzen im Sinne des Stiftungszwecks ehrenamtlich einbringen.

Der SES-Beirat besteht aus folgenden Persönlichkeiten:

  • Martin Bäumle, Dübendorf / Persönliche Website
  • Armin Binz, Baden
  • Peter Bodenmann, Brig-Glis
  • Rita Bose, Zürich
  • Geri Müller, Baden
  • Alfred Breitschmid, Bern
  • Conrad U. Brunner, Zürich / Persönliche Website
  • Eric Bush, Felsberg / Persönliche Website
  • Ruth Genner, Zürich
  • Heini Glauser, Windisch
  • Sabine Gresch, Bern
  • Rita Haudenschild, Spiegel b. Bern
  • Pia Hollenstein, St. Gallen/ Persönliche Website
  • Robert Horbaty, Langenbruck
  • Hans Jud, Studen BE
  • Astrid Kugler, Zürich
  • Eva Kuhn, Full
  • Brigitta Künzli, Urdorf
  • Sibylle Lehmann, Luzern
  • François Meienberg, Zürich
  • Reto Miloni, Hausen b. Brugg / Persönliche Website
  • Christa Mutter, Fribourg
  • Jürg Nipkow, Zürich / Persönliche Website
  • Eric Nussbaumer, Frenkendorf / Persönliche Website
  • Helena Nyberg, Zürich
  • Rüdiger Paschotta, Bad Dürrheim (D) / Persönliche Website
  • Heidi Portmann, Arlesheim
  • Toni W. Püntener, Zürich
  • Rudolf Rechsteiner, Basel / Persönliche Website
  • Armin Reller, Winterthur
  • Mathias Rotach, Zürich
  • Leo Scherer, Wettingen
  • Paul Schneiter, Hedingen
  • Silva Semadeni, Passugg-Araschgen
  • Doris Stump, Wettingen
  • Franziska Teuscher, Bern / Persönliche Website
  • Giuse Togni, Zürich / Persönliche Website
  • Lydia Trüb, Zürich
  • Inge Tschernitschegg, Unterengstringen
  • Anja Umbach-Daniel, Rüschlikon
  • Peter M. Wettler, Dietikon
  • Daniel Wiener, Basel / Persönliche Website
  • Erich Willi, Zürich
  • Matthias Zimmermann, Liestal
  • Benno Zurfluh, Stans / Persönliche Website