Fachtagung 2018: Mobilität der Zukunft

Die «Zukunft der Mobilität» scheint greifbar nah. Autonomes Fahren, Elektrofahrzeuge und smarte Verkehrskonzepte; auf den technologischen Wandel werden grosse Hoffnungen gesetzt. Doch die Realität sieht anders aus. Nicht die Zukunft beherrscht das Bild, sondern die Strukturen der Vergangenheit: Übermotorisierte Autos, Stau, Lärm, hoher CO2-Ausstoss und Energieverbrauch.

Energiepolitik ist Verkehrspolitik. Der Verkehr ist einer der grössten Energieverbraucher, er ist für einen Drittel des Endenergieverbrauchs verantwortlich. Zudem verursacht er rund einen Drittel der CO2-Emissionen der Schweiz. Zur Energiewende gehört auch eine Verkehrswende. Und diese besteht sowohl aus einer Antriebswende als auch einer Mobilitätswende. Doch welche Instrumente und Massnahmen bedingt die Verkehrswende? Was ist überhaupt Mobilität, und was ist Verkehr? Machen Sie sich mit uns auf die Reise nach Antworten.

Die SES-Fachtagung 2018 zeigt Zusammenhänge zwischen Mobilität, Verkehr und Energie auf. Sie gibt Inputs, wie Politik und Wirtschaft ein nachhaltiges Mobilitätsverhalten fördern können. Und sie regt zu neuen Denkansätzen an, wie wir die dringend notwendige Verkehrswende herbeiführen können.

Was: Fachtagung «Mobilität der Zukunft - Vermeiden, verlagern, verbessern»
Wann:
Freitag, 21. September 2018, 8:30 - 17:00 Uhr
Wo: Technopark, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

 

Programm

Block 1: Bedürfnisse

Prof. Hermann Knoflacher

Die Verkehrswende beginnt im Kopf

Prof. Hermann Knoflacher
Institut für Verkehrswissenschaften, TU Wien

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Marta Kwiatkowski Schenk

Morgen unterwegs sein - Vom Verkehr zur Mobilität

Marta Kwiatkowski Schenk
Senior Researcher, Gottlieb Duttweiler Institut GDI

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Block 2: Kosten

Stéphanie Penher

Verkehr frisst Raum, Zeit und Energie

Stéphanie Penher
Bereichsleiterin Verkehr und Kommunikation, VCS

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Dr. Daniel Müller-Jentsch

Mobility Pricing – Wege zu Kostenwahrheit im Verkehr

Dr. Daniel Müller-Jentsch
Verkehrsexperte, Senior Fellow, Avenir Suisse

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Block 3: Lösungen

Marcel Hänggi

In der anderen Stadt verkehren

Marcel Hänggi
Umweltjournalist und Buchautor

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Dr. Merja Hoppe

Nachhaltige, multimodale und moderne Mobilitätssysteme

Dr. Merja Hoppe
Leiterin Nachhaltige Transportsysteme, Institut für Nachhaltige Entwicklung, ZHAW

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Dr. Sven Kohoutek

Verkehr als Dienstleistungsangebot

Dr. Sven Kohoutek
Leiter Smart Mobility, PostAuto Mobilitätslösungen AG

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Denise Belloli

Entschleunigung der Mobilität

Denise Belloli
Geschäftsleiterin, Metron Verkehrsplanung AG

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Block 4: Politik

Verkehrswende: Wie gelingt die Umsetzung in Bern?

Regula Rytz

Regula Rytz
Nationalrätin BE, Grüne

Thomas Hardegger

Thomas Hardegger
Nationalrat ZH, SP

Matthias Jauslin

Matthias Jauslin
Nationalrat AG, FDP

Dr. Stefan Müller-Altermatt

Dr. Stefan Müller-Altermatt
Nationalrat SO, CVP

Synthese und Schlusswort

Beat Jans

Beat Jans
Stiftungsratspräsident, SES
Nationalrat BS, SP

» Videomitschnitt des Schlussworts

Kabarettistische Zusammenfassung des Tages

Moderation

Danielle Lalive d’Epinay

Danielle Lalive d’Epinay
Moderatorin

Valentin Schmidt

Valentin Schmidt
Leiter Politik & Kommunikation, SES
Co-Moderator

Bilder von Patrick Bussmann / SES

Programmflyer (.pdf)

Die Fachtagung auf Video

Zurück

Energiepolitik ist Verkehrspolitik. Der Verkehr ist einer der grössten Energieverbraucher, er ist für einen Drittel des Endenergieverbrauchs verantwortlich. Zudem verursacht er rund einen Drittel der CO2-Emissionen der Schweiz. Zur Energiewende gehört auch eine Verkehrswende. Und diese besteht sowohl aus einer Antriebswende als auch einer Mobilitätswende. Doch welche Instrumente und Massnahmen bedingt die Verkehrswende? Was ist überhaupt Mobilität, und was ist Verkehr? Machen Sie sich mit uns auf die Reise nach Antworten.

Die SES-Fachtagung 2018 zeigt Zusammenhänge zwischen Mobilität, Verkehr und Energie auf. Sie gibt Inputs, wie Politik und Wirtschaft ein nachhaltiges Mobilitätsverhalten fördern können. Und sie regt zu neuen Denkansätzen an, wie wir die dringend notwendige Verkehrswende herbeiführen können.

Was: Fachtagung «Mobilität der Zukunft - Vermeiden, verlagern, verbessern»
Wann:
Freitag, 21. September 2018, 8:30 - 17:00 Uhr
Wo: Technopark, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

 

Programm

Block 1: Bedürfnisse

Prof. Hermann Knoflacher

Die Verkehrswende beginnt im Kopf

Prof. Hermann Knoflacher
Institut für Verkehrswissenschaften, TU Wien

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Marta Kwiatkowski Schenk

Morgen unterwegs sein - Vom Verkehr zur Mobilität

Marta Kwiatkowski Schenk
Senior Researcher, Gottlieb Duttweiler Institut GDI

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Block 2: Kosten

Stéphanie Penher

Verkehr frisst Raum, Zeit und Energie

Stéphanie Penher
Bereichsleiterin Verkehr und Kommunikation, VCS

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Dr. Daniel Müller-Jentsch

Mobility Pricing – Wege zu Kostenwahrheit im Verkehr

Dr. Daniel Müller-Jentsch
Verkehrsexperte, Senior Fellow, Avenir Suisse

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Block 3: Lösungen

Marcel Hänggi

In der anderen Stadt verkehren

Marcel Hänggi
Umweltjournalist und Buchautor

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Dr. Merja Hoppe

Nachhaltige, multimodale und moderne Mobilitätssysteme

Dr. Merja Hoppe
Leiterin Nachhaltige Transportsysteme, Institut für Nachhaltige Entwicklung, ZHAW

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Dr. Sven Kohoutek

Verkehr als Dienstleistungsangebot

Dr. Sven Kohoutek
Leiter Smart Mobility, PostAuto Mobilitätslösungen AG

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Denise Belloli

Entschleunigung der Mobilität

Denise Belloli
Geschäftsleiterin, Metron Verkehrsplanung AG

» Folien als pdf

» Videomitschnitt des Referats

Block 4: Politik

Verkehrswende: Wie gelingt die Umsetzung in Bern?

Regula Rytz

Regula Rytz
Nationalrätin BE, Grüne

Thomas Hardegger

Thomas Hardegger
Nationalrat ZH, SP

Matthias Jauslin

Matthias Jauslin
Nationalrat AG, FDP

Dr. Stefan Müller-Altermatt

Dr. Stefan Müller-Altermatt
Nationalrat SO, CVP

Synthese und Schlusswort

Beat Jans

Beat Jans
Stiftungsratspräsident, SES
Nationalrat BS, SP

» Videomitschnitt des Schlussworts

Kabarettistische Zusammenfassung des Tages

Moderation

Danielle Lalive d’Epinay

Danielle Lalive d’Epinay
Moderatorin

Valentin Schmidt

Valentin Schmidt
Leiter Politik & Kommunikation, SES
Co-Moderator

Bilder von Patrick Bussmann / SES

Programmflyer (.pdf)

Die Fachtagung auf Video