85'000 Arbeitsplätze für die Schweiz

SES-Studie «85'000 Arbeitsplätze für die Schweiz»

Oktober 2012 - Die Nutzung der einheimischen Potenziale für Energieeffizienz und erneuerbare  Energien (ohne Wasserkraft) kann bis 2035 rund 85’000 neue Arbeitsplätze schaffen – in der ganzen Schweiz. Die Ausschöpfung der Energieeffizienzpotenziale und der Solarenergie dürfte dabei besonders grosse  Arbeitsplatzeffekte generieren. Ballungsräume und strukturschwache Regionen können von diesen wirtschaftlichen Impulsen besonders profitieren. Das sind hervorragende Bedingungen für die Entwicklung der lokalen und regionalen Wirtschaft und beste Voraussetzungen für Menschen, die auf der Suche nach guten Arbeitsbedingungen und hoher Zukunftssicherheit sind.

Innovationsschübe, die durch die Realisierung der Potenziale in den Kantonen angestossen werden, verbessern die Exportchancen der gesamten Schweizer Wirtschaft. Es liegt nun an den Schweizer Kantonen, politische Rahmenbedingungen zu schaffen, welche die Ausschöpfung der einheimischen Potenziale für Energieeffizienz und erneuerbare Energien attraktiv machen  und den Nährboden für die Entstehung zukunftsfähiger Arbeitsplätze legen. Mit einer proaktiven Mitwirkung bei der Konkretisierung und Umsetzung der Energiestrategie 2050 haben die Kantone jetzt die Gelegenheit, sich für die Energiewende als Jobmotor einzusetzen.

Eine Studie der Schweizerische Energie-Stiftung SES in Zusammenarbeit mit EKU-logisch, dem Büro für Energie, Klima und Umwelt.

Weitere Informationen

Felix Nipkow

Felix Nipkow
Projektleiter Strom & Erneuerbare

Tel. 044 275 21 28
Mail: felix.nipkow@energiestiftung.ch
Twitter: @FelixNipkow

Mobile-App: Studie Kantone

Mobile-App: Studie Kantone

Die SES hat die wichtigsten Studien-Resultate mit weiteren Studien über den Energieverbrauch und daraus abgeleitet den Mittelabfluss der Schweizer Kantone (2014) sowie den Selbstversorgungsgrad (2013) in einer für mobile Geräte optimierten Applikation zusammengeführt. Schauen Sie, welches Potenzial die Energiewende für Ihren Kanton bereit hält oder vergleichen Sie einzelne Kantone.

» zur Mobile-App

Zurück

Kontakt

Valentin Schmidt

Valentin Schmidt
Leiter Politik & Kommunikation

044 275 21 23
E-Mail