100 PRO - Faktenblatt Versorgungssicherheit

100 PRO - Faktenblatt Versorgunssicherheit

Eine der wichtigsten Prämissen für die erfolgreiche Umsetzung der Energiestrategie 2050 ist: egal auf welchen Strommix die Schweiz in Zukunft setzen wird, die Stromversorgung muss zu jedem Zeitpunkt gewährleistet sein. Die Vorstellung von einem Schweizer Strommix mit einem substanziellen Anteil an Photovoltaik löst bei vielen die Besorgnis aus, dass die unstete solare Stromproduktion das bislang hohe Niveau der Versorgungssicherheit gefährden kann. Doch diese Sorge ist unbegründet. Im Gegenteil: eine konsequente Umsetzung einer von der Umweltallianz geforderten 100% erneuerbaren Stromversorgung erhöht die Versorgungssicherheit.

Dieses Faktenblatt ist im Rahmen der «Broschüre «Strommix 2035 - 100 PRO einheimisch, erneuerbar, effizient» der Umweltallianz entstanden. Die Umweltallianz vereinigt Greenpeace, Pro Natura, VCS, WWF, BirdLife und die SES. Ziel ist die Koordination der politischen Aktivitäten der Organisationen. Ein gemeinsames, grosses Projekt ist die Begleitung der politischen Debatten um die Energiewende.

Weitere Informationen

Felix Nipkow

Felix Nipkow
Projektleiter Strom & Erneuerbare

Tel. 044 275 21 28
Mail: felix.nipkow@energiestiftung.ch
Twitter: @FelixNipkow

Zurück

Kontakt

Valentin Schmidt

Valentin Schmidt
Leiter Politik & Kommunikation

044 275 21 23
E-Mail