Stellungnahme zum Konzept Windenergie, Auflage 2019

Die SES hat an der Anhörung zum Konzept Windenergie des Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) teilgenommen und eine Stellungnahme eingereicht.

Die SES setzt sich für den Ausbau erneuerbarer Energien ein und macht sich im Verbund mit den Organisationen der Umweltallianz für einen umweltverträglichen Ausbau von 400 Windkraftanlagen in der Schweiz stark. Die SES ist jedoch nicht in die Beurteilung von Einzelprojekten involviert.

Die SES begrüsst das Konzept Windenergie und den Versuch, die Interessenabwägung zwischen Schutz und Nutzung zu klären. Ziel muss Planungssicherheit für Investoren sowie beschleunigte Prozesse sein für einen nachhaltigen Ausbau mit grösstmöglicher Wirkung und möglichst geringen Nebenwirkungen auf die Umwelt.

» SES-Stellungnahme (.pdf)

 

Felix Nipkow

Felix Nipkow
Leiter Fachbereich erneuerbare Energien

Tel. 044 275 21 28
Mail: felix.nipkow@energiestiftung.ch
Twitter: @FelixNipkow

Zurück

Stellungnahme zum Konzept Windenergie, Auflage 2019

Die SES hat an der Anhörung zum Konzept Windenergie des Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) teilgenommen und eine Stellungnahme eingereicht.

Die SES setzt sich für den Ausbau erneuerbarer Energien ein und macht sich im Verbund mit den Organisationen der Umweltallianz für einen umweltverträglichen Ausbau von 400 Windkraftanlagen in der Schweiz stark. Die SES ist jedoch nicht in die Beurteilung von Einzelprojekten involviert.

Die SES begrüsst das Konzept Windenergie und den Versuch, die Interessenabwägung zwischen Schutz und Nutzung zu klären. Ziel muss Planungssicherheit für Investoren sowie beschleunigte Prozesse sein für einen nachhaltigen Ausbau mit grösstmöglicher Wirkung und möglichst geringen Nebenwirkungen auf die Umwelt.

» SES-Stellungnahme (.pdf)

 

Felix Nipkow

Felix Nipkow
Leiter Fachbereich erneuerbare Energien

Tel. 044 275 21 28
Mail: felix.nipkow@energiestiftung.ch
Twitter: @FelixNipkow

Zurück